Die letzten ruhigen Stunden

Hallo aus Ingolstadt,

der Großteil der Vortour macht gerade Mittag bei herrlichstem Wetter und die „fleißigen Aufbau-Herren“ sind schwimmen. Nur die arme Einkaufscrew muss bei Aldi an der Kühltheke frieren…

Zelte der Leiter, Wös und die Allgemeinzelte stehen; die Hütten sind aufgeräumt und sortiert; Toiletten, Duschen und Küche sind geputzt; Tische und Bänke stehen ? Die „Großen“ dürfen ihre Zelte selber aufbauen, wenn sie später eintrudeln ?

Jetzt ruhen wir uns aus bis die Kiddies nachher eintreffen. Denn dann ist es mit der Ruhe vorbei ☺️

LG Madelaine

P.S. Und warm duschen werden einige jetzt noch schnell. Erfahrungsgemäß ist das warme Wasser bei 12 Pfadi-Mädels schnell rar ?

Vortour

Hallo ihr Lieben,

die Vortour ist über den Tag verteilt im Lager eingetroffen! Es wurde schon fleißig gearbeitet: Der LKW wurde entladen, die Hütten eingerichtet und die ersten Zelte aufgebaut.

Das mit dem EM-Spiel gucken hat nicht ganz so funktioniert (so ein Satellit ist manchmal schwierig zu finden)… Die Herren sind dann kurz nach Anpfiff noch schnell rüber zum Gasthaus ? Aber wir haben dann auch noch Signal bekommen und „das Elend“ sehen können ?

Bis auf ein paar Herren, schläft jetzt alles ! Euch auch eine gute Nacht ?

P.S. Für alle, die noch ins Lager kommen: Nehmt Mückenspray mit !
Sie sind überall ?

LKW packen & Kofferabgabe

Mit großen Schritten rückt unser Sommerlager näher…

…daher nicht vergessen: Morgen, 06.07.16 ab 17.00 Uhr Kofferabgabe im Jugendheim. Denkt an eure roten Mappen!

Gleichzeitig packen wir den LKW. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen.

Mülheim an der Ruhr – Styrum