Alle Beiträge von Madelaine

Alle unterwegs

Der Bus ist um kurz nach halb elf am Platz weggefahren. Der LKW ist schon seit 9:45 unterwegs. Alle anderen sind ebenfalls auf dem Rückweg oder auf dem Weg in Ihren wohlverdienten Urlaub ?

Nachher mehr zur Ankunftszeit des LKW’s und Busses, hier aber schonmal die aktuelle  Position des Busses:

http://glympse.com/0EG3-V5FR

gut Pfad

Madelaine

Extraschicht Rückblick

Gestern stand nach dem Abendessen zunächst das Blog lesen auf dem Plan. Eure Kommentare sorgten für viel Erheiterung und gute Stimmung.
Danach -gegen 22:30- wurde das Sieger-Flöz gekürt. Gewonnen hat mit 16 Tonnen 😉 das Juffi-Jungen Zelt. Herzlichen Glückwunsch an David, Luis und Lucas. Weiter so, Jungs…
Nach Vorbild der originalen „Extraschicht“ wurden die Kinder dann stufenweise mit Ihren Leitern auf eine Nachtwanderung von Spielort zu Spielort geschickt.
Den Anfang machten Matthi, Karsten und Schorsch mit Feuerjonglage und -schlucken. Dann folgten Siggi  (unser echter Bergmann!) und Peter mit einer Einführung in die Lichtsignale des Bergmanns unter Tage. Zur Stärkung stand Else’s Büdchen (Inhaber: Else und Friedhelm alias Micky und Marcus) mit Süßigkeitentütchen und Getränken direkt am See. Danach ging es ins Wildgehege, wo Colla und Birte einen Sketch auf Ruhrpottdeutsch (Palim, Palim, … eine Pulle Pommes …) aufführten. Dennis und ich machten dann noch Lightpainting-Bilder von jeder Stufe mit den Flöznamen. Zum Abschluss wurde am Lagerfeuer bei Bähbroten, Soleiern, Gürkchen und Stullen gesungen. Danke an die Gitarrenspieler Nils, Christian R., Matthi, Schorsch und Nico. Und an das Vorbereitungsteam für den super Abend (Celina, Colla, Dennis, Gabi & Ludger).
Nach der kurzen Nacht (3 von 4 Wö-Jungs sind schon am Feuer tief und fest eingeschlafen), wurde heute später geweckt, gefrühstückt und Erholung am WellnessTag stand an.

Glück auf

Madelaine

Pfadi Hike

Die Pfadis sind gestern gegen 18 Uhr nach zwei Bootsrutschen, halbwegs sonnigem, trockenen Wetter und 25 Kilometern alle heil am 2. Lagerplatz angekommen!? Gerade wurde ein leckeres Frühstück eingenommen und nun geht es weiter mit dem Kanu bis nach Eichstätt und dann mit dem Zug zurück nach Ingolstadt.

LG eure Analrobben!

imageimage

Juffi Hike

Die Juffis haben gestern Großmehring um 16.30uhr erreicht, haben mit dem Bürgermeister geredet und durften auf der Wiese des Sportplatzes schlafen. Heute haben sie frische Brötchen ausgegeben bekommen und ein Luxusfrühstück genossen. Jetzt sind es noch ca. 12km bis zum Platz.

image

Rover Hike

Heute Morgen haben sich auch die Rover auf ihren Hike begeben, so dass das Lager nun (fast) kinderlos ist.

Leider hat sich das Boot mit dem Gepäck schon beim ersten Einstieg selbstständig gemacht und musste wieder eingefangen werden (Gott sei Dank, dass es dem Verleiher passiert ist und nicht unseren Rovern 😉 )

Hike Update Juffis

Nach einer Nacht in einem Haus nur für uns (die Besitzer sind vor kurzem nach nebenan in ihr neues Haus gezogen) sind die Juffis um kurz nach 10 Uhr los gelaufen und haben um 11:30 Vohrburg erreicht. Die Kinder gucken sich gerade die Altstadt an, bis Ingolstadt sind es noch knapp 18 km. Heute geht es noch ca. 8 km weiter bis Großmehring. Das Wetter ist so lalà…

Gut Pfad
Die Juffis

IMG_0377 2

IMG_5338

Hike Update Pfadis

Nach 10 km paddeln (davon 4 im Regen) waren alle durchgefroren und haben Zuflucht in einer Scheune gesucht.

Nach einer nassen und kalten Nacht waren heute Morgen aber alle wieder gestärkt und aufgewärmt und waren höchst motiviert gegen dieses Wetter anzupaddeln.

Auch die erste Bootsrutsche wurde heute Mittag erfolgreich überstanden und gegen 14 Uhr wurde Rast an der Hammermühle gemacht.

Jetzt geht es noch bis Breitenfurt.

Liebe Grüße
Eure Analrobben